Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Erdbeermarmelade kochen so geht's - 5 raffinierte Rezepte

Erdbeermarmelade kochen so geht's  - 5 raffinierte Rezepte

Jetzt sind wir mitten in der herrlichen Erdbeerenzeit! Überall begegnen uns diese süßen super leckeren und vor allen Dingen gesunden Früchtchen.

Im Moment können wir geradezu ohne Ende schlemmen. Manche lieben es, diese Früchte schon beim Pflücken zu naschen.

Was macht man jedoch, wenn die Ernte so reich ausfällt, dass man sie gar nicht alle rechtzeitig vor dem Verderben essen kann?

Dafür habe ich die perfekte Lösung für Dich! Schau Dir meine 5 Erdbeermameladenrezepte an und schon Du hast dieses Problem nicht mehr. Ich mache mir gerne Konfitüre. Ja, das ist bei der Wärme manchmal nicht so angenehm, aber dafür habe ich dann im Herbst und Winter immer noch Summer Feeling. Kennst Du diese Vorfreude? Wenn draußen so richtiges Schmuddelwetter ist und Du weißt, dass Dich gleich ein frisches Brötchen mit herrlich duftender leckerer Erdbeer Konfitüre erwartet? Dann machen meine Männer und ich es uns gern richtig gemütlich bei Kerzenschein…

Bis dahin ist ja zum Glück noch ein wenig Zeit, aber der schlaue Mensch sorgt ja bekanntlich vor.

Deshalb schau Dir diese 5 köstlichen Erdbeerkonfitüre Variationen jetzt an!

1. Erdbeermarmlade

Dies ist das grundlegende Erdbeermarmeladenrezept schlechthin. Hier gibt es ein Videotutorial, in dem ich Dir ganz genau erkläre, wie man Erdbeermarmelade kocht. Du erfährst jeden einzelnen Schritt, der nötig ist und außerdem gebe ich Dir Tipps und Tricks mit an die Hand.

Das Marmeladenrezept ist eine einfache Erdbeermarmelade, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

Schau Dir dieses Rezept am besten zu Anfang an, denn in den folgenden Rezepten werden die grundlegenden Schritte für das Einkochen von Marmelade etwas kürzer behandelt.

2. Erdbeer-Aprikosen-Konfitüre

Der süße, leicht ins Säuerliche gehenden Geschmack der Aprikose harmoniert hervorragend mit dem süßen Geschmack der Erdbeeren.

Das Besondere bei der Erdbeer-Aprikosen-Konfitüre ist, dass hier mit einem 2:1 Gelierzucker gearbeitet wird. Das hat den Vorteil, dass man für 1 Kg Früchte und nur 500 g von diesem Gelierzucker braucht. Während man beim 1:1 Gelierzucker für 1Kg Früchte auch 1 Kg Zucker braucht, ist hier also nur die Hälfte der Menge an Zucker nötig.

3. Erdbeer-Heidelbeerkonfitüre

Die Erdbeer-Heidelbeerkonfitüre ist ein echter Hingucker. Hast Du schon einmal eine zweifarbige Konfitüre gemacht? Schau Dir das Rezept unbedingt an. Die Konfitüre sieht nämlich nicht nur super aus, sondern ist auch sehr lecker.

Was Du bei der Zubereitung einer solchen zweifarbigen Konfitüre zu beachten gibt, erfährst Du im Rezept.

4. Erdbeer-Pfirsichkonfitüre

In diesem Rezept wurden nicht einfach Pfirsiche verwendet, sondern Plattpfirsiche. Einmal mehr zeigt sich auch bei der Erdbeer-Pfirsichkonfitüre, dass man aus Resten sehr sehr köstliche Speisen zaubern kann.

Richtig ausgereifte Plattpfirsiche sind übrigens aromatischer als “normaler Pfirsiche”. Außerdem sind sie geschmacklich auch nicht ganz so sauer. Ein weiterer Vorteil hat sich bei der Verarbeitung der Früchte gezeigt. Der Stein von den Plattpfirsichen ließ sich wesentlich leichter vom Fruchtfleisch lösen als es die Steine von den seinem Verwandten, dem normalen Pfirsich, tun.

5. Erdbeerkonfitüre mit Aroniabeeren und Nektarinen

Bei dieser Konfitüre kommen 3 Früchte zum Einsatz. Die Erdbeerkonfitüre mit Aroniabeeren und Nektarinen ist etwas ganz Besonderes. Diese Kombination habe ich noch nirgendwo im Handel gesehen. Wenn Du also einmal eine ganz außergewöhnliche und zudem noch sehr gesunde Konfitüre kochen möchtest, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Dich. Übrigens kann man sie natürlich auch gut verschenken und so seinen Lieben, Freunden, Bekannten und Verwandten eine ganz besonders außergewöhnliche Konfitüre schenken.

Aroniabeeren haben einen süß säuerlichen ins Herbe gehenden Geschmack, der mir pur überhaupt nicht geschmeckt hat. Um diese gesunde Beere dennoch zu verarbeiten habe ich sie zusammen mit Erdbeeren und Nektarinen eingekocht. Dieser köstliche Brotaufstrich könnte auch Superfrucht Konfitüre heißen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachkochen!

Du findest mich übrigens auch auf Social Media. Hast Du schon die roten Buttons oben auf dieser Seite gesehen? Klicke sie jetzt an und folge mir auch auf Instagram, Twitter und Facebook, denn ich zeige dort Sachen, die es nicht unbedingt auf dem Blog gibt. Also, folge mir und verpasse nichts! 😉 Wenn Du eines dieser Rezepte oder mehrere nachmachst, zeig mir Deine Fotos doch gerne unter dem Hashtag: #kochfokusde

Solltest Du Fragen, Kritik oder Anregungen zu einem der Rezepte haben, dann hinterlass mir gerne einen Kommentar.

Viele Grüße Gabi

Kommentare

Kommentar verfassen

erdbeermarmelade erdbeermarmelade kochen 5 x erdbeermarmelade erdbeermarmelade wenig zucker erdbeermalade einkochen so kocht man erdbeermarmelade hausgemachte erdbeermarmelade 5 verschiedene rezepte erdbeermarmelade erdbeermarmelade rezepte how to erdbeermarmelade einkochen vorrat erdbeermarmelade so geht's fruchtige erdbeermarmelade erdbeermarmelade machen erdbeermarmelade besonders besondere erdbeermarmelade