Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Fitfood Körniger Käse mit Sauerkirschen und Banane

Fitfood Körniger Käse mit Sauerkirschen und Banane

Bist du ein Fan von körnigem Käse? Mal ganz ehrlich … Ich esse ihn, aber nicht so gerne pur. Aus diesem Grund muss unbedingt etwas ganz Feines dazukommen, damit aus dem puren körnigen Käse etwas Feines wird. Wie der Zufall es so will, haben meine Eltern in diesem Jahr wieder reichlich Sauerkirschen an ihren Kirschbäumen hängen. Jetzt muss ich mich aber korrigieren. Bis Samstag hatten sie diese dort reichlich hängen, denn am Samstag durfte ich Sauerkirschen ernten.

Schau Dir diese köstlichen Früchte einmal an!

Beim Anblick dieser leckeren Sauerkirschen kam mir der Gedanke, dass ich sie nicht nur zu Konftüre verarbeite, sondern auch meinen körnigen Käse damit aufpeppen werde.

Vorbemerkungen zum Rezept

Da die Sauerkirschen nicht ohne Grund die Vorsilbe “Sauer” im Namen tragen gesellen sich noch tiefgefrorene Bananenscheiben zu ihnen. Mit etwas Joghurt werden diese mit den Sauerkirschen im Standmixer püriert, so dass es ein schön cremiges Püree gibt, dass einer Nicecream sehr nahe kommt.

Die Haferflocken werden mit den Cashewnüssen in Honig karamellisiert, so dass sie eine schöne crunchige Textur haben.

Am Ende wird alles Schicht für Schicht in ein Glas gegeben und man hat von körnigem Käse bis crunchiger Schicht und cremiger Schicht verschiedene Texturen beim Essen.

Bei diesem Fitfood handelt es sich auch um eine tolle Mahlzeit, die Du nicht nur gut vorbereiten, sondern auch prima “to go” verwenden kannst. In einem Schraubglas kannst Du sie mit zur Arbeit, zur Uni oder aber mit zur Schule nehmen.

Bist Du nun neugierig auf dieses köstliche Rezept?

Küchengeräte und -utensilien

Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachmachen!

Rezept zu „Fitfood Körniger Käse mit Sauerkirschen und Banane“

Zutaten

  • 1 EL Cashewkerne
  • 2 TL Honig flüssig
  • 2 EL Haferflocken kernig
  • 100 g Bananenscheiben tiefgefroren
  • 100 g Sauerkirschen frisch, plus einige für die Garnitur
  • 1 EL Naturjoghurt
  • N.B. Kakaonibs für das Topping

Anleitung

  1. Zuerst die Cashewkerne im Mörser zerkleinern.

  2. Dann den flüssigen Honig in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze flüssig werden lassen, die Haferflocken sowie die Cashewkerne dazugeben und darin karamellisieren.

  3. Nun die Sauerkirschen waschen, trocken tupfen und entkernen.
    Nun die Sauerkirschen waschen, trocken tupfen und entkernen.

  4. Die gefrorenen Bananenscheiben, die Sauerkirschen sowie den Joghurt in den Standmixer geben und pürieren. Tipp: Je nachdem wie leistungsstark der Standmixer ist, kann es nötig sein, die Bananenscheiben etwas antauen zu lassen.
    Die gefrorenen Bananenscheiben, die Sauerkirschen sowie den Joghurt in den Standmixer geben und pürieren. Tipp: Je nachdem wie leistungsstark der Standmixer ist, kann es nötig sein, die Bananenscheiben etwas antauen zu lassen.

  5. Das Glas nun schichtweise befüllen. Ich habe mit einer Schicht von karamellisierten Haferflocken und Cashewkernen begonnen. Gefolgt von Hüttenkäse und dem Püree aus Sauerkirschen und Bananen und Joghurt.

  6. So weiter Schicht für Schicht in das Glas füllen, bis nichts mehr von den Zutaten übrig ist.

  7. Als Topping dann noch nach Belieben Kakaonibs auf das Ganze streuen.
    Als Topping dann noch nach Belieben Kakaonibs auf das Ganze streuen.

  8. Wer mag garniert zum Schluss alles noch mit einigen Sauerkirschen.
    Wer mag garniert zum Schluss alles noch mit einigen Sauerkirschen.

Rezepthinweise

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen zum Rezept oder das Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlass mir in den Kommentaren doch gerne Deine Meinung, stell Deine Fragen oder mach gerne Verbesserungsvorschläge. Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Hinweis: Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliatelinks zu Amazon.
Wenn Du über einen solchen Link eine Bestellung ausführst, erhält kochfokus.de einen kleinen Anteil am Verkaufserlös, ohne dass Dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar verfassen

fitfood protein eiweiß snack frühstück körniger käse banane sauerkirschen schnell einfach einfach schnell zwischenmahlzeit proteinreich quick and easy