Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Schichtdessert im Glas | Resteverwertung de Luxe

Schichtdessert im Glas | Resteverwertung de Luxe

Kennst du das auch? Erst können alle gar nicht genug Plätzchen kriegen, so dass man mit dem Backen kaum hinterher kommt und dann mag kaum jemand mehr diese köstlichen Kekse essen. Irgendwann hat jeder halt genug. Doch was macht man mit den Plätzchenresten? Sie halten ja leider nicht bis zum nächsten Weihnachtsfest.

Vorbemerkungen zum Rezept

Bei uns gibt es immer Joghurt oder Quark im Haus und wenn man ganz viel Glück hat sogar Joghurt und Quark, so dass ein herrlich leichtes, fruchtiges und erfrischendes Dessert im Glas ganz schnell gemacht werden kann.

Damit die Plätzchen auch noch verwertet werden, zerbrösele ich sie ein wenig. Ich habe übrigens Zimtsterne verwendet, so dass dieses Dessert auch als Dessert für Weihnachten wunderbar geeignet ist. So hat man im Grunde genommen einen weihnachtlichen Käsekuchen ohne Backen im Glas.

Die Quark Joghurt Creme wird ganz einfach mit sauren Kirschen aus dem Glas und einem Päckchen Vanillezucker verrührt. Da die Plätzchen, die Trüffel und auch die Schattenmorellen im Glas bereits Zucker enthalten, kannst Du für diese Creme ruhig etwas weniger Zucker verwenden. Ich verwende einfach nur ein Päckchen Vanillezucker für die Creme.

Da sich bei uns im Schrank noch ganz hinten Trüffelpralinen versteckt hatten, habe ich mir überlegt, dass ich ein erfrischendes Dessert der besonderen Art machen werde. Als Garnitur machen die Trüffel das Schichtdessert im Glas zu etwas ganz Besonderem.

Von der Menge her reicht dieses Dessert für 4 Personen.

Klingt dieses einfache Schichtdessert de Luxe nicht verlockend? Einen kleinen Tipp habe ich noch für Dich. Du kannst dieses Dessert natürlich auch mit anderen Keksresten machen. Ja, sogar Browniereste wären hier eine tolle Alternative. Dann hättest Du ein Dessert nach Schwarzwälderkirsch Art.

Küchengeräte und -utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Dessertgläser
  • Esslöffel
  • Rührschüssel
  • kleine Schüssel
  • Sieb
  • Einfülltrichter

Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachmachen!

Du findest mich übrigens auch auf Social Media. Hast Du schon die roten Buttons oben auf dieser Seite gesehen? Klicke sie an und folge mir auch auf Instagram, Twitter und Facebook, denn ich zeige dort Sachen, die es nicht unbedingt auf dem Blog gibt. Also, folge mir und verpasse nichts! 😉

Wenn Du dieses Rezept nachmachst, zeig mir Deine Fotos doch gerne auf Instagram unter dem Hashtag: #kochfokusde, damit ich sie dort finde und in meiner Instagram Story teilen kann.

Rezept zu „Schichtdessert im Glas | Resteverwertung de Luxe“

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 150 g Joghurt griechischer Joghurt, Natur
  • 8 g Vanillezucker das ist ein Päckchen
  • Nach Belieben Zimtsterne oder andere Kekse
  • 200 ml Sauerkirschsaft
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 4 Trüffelpralinen als Garnitur

Anleitung

  1. Vorbereitend die Sauerkirschen (Schattenmorellen) über einem Sieb abtropfen lassen und den Saft in einer kleinen Schüssel auffangen.

  2. Für die Quark Joghurt Creme den Magerquark, den Joghurt, den Sauerkirschsaft sowie den Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles miteinander verrühren.

  3. Das Dessert nun schichtweise in die Dessertgläser füllen. Ich habe mit einer Schicht Zimtkeksen begonnen.

  4. Dann einige Sauerkirschen darauf geben.

  5. Nun die Quark Joghurt Creme darüber geben und wieder Keksbrösel darüber geben und so fortfahren, bis alles sowohl die Kekse als auch die Quark Joghurt Creme aufgebraucht sind.

  6. Garniert wird das Dessert dann mit den restlichen Sauerkirschen und einer Trüffelpraline.
    Garniert wird das Dessert dann mit den restlichen Sauerkirschen und einer Trüffelpraline.

  7. Guten Appetit!
    Guten Appetit!

Rezepthinweise

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen zum Rezept oder das Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlass mir in den Kommentaren doch gerne Deine Meinung, stell Deine Fragen oder mach gerne Verbesserungsvorschläge. Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Kommentare

Kommentar verfassen

dessert schichtdessert schichtdessert im glas dessert im glas schnell gemacht schichtdessert mit keksboden dessert im glas schnell dessert glas nachspeise nachtisch ausgefallene desserts dessert mit wenig zucker vegetarisch fruchtig weihnachten kuchendessert kuchen ohne backen weihnachtsdessert resterverwertung quark sauerkirschen plätzchen kekse süße dessert rezepte süßes dessert