Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Spaghetti con Spinaci e Pomodoro

Spaghetti con Spinaci e Pomodoro

Spaghetti con Spinaci e Pomodoro sind ganz einfach Spaghetti mit Spinat und Tomaten. Wer sich hier auf kochfokus.de schon ein wenig umgesehen hat, der weiß, dass ich auch gern einfache Gerichte koche. Ich liebe es ab und zu einfach unkompliziert …

Dieses Gericht lässt mir schon bei der Planung das Wasser im Munde zusammenlaufen. Ich bereite es einfach in einem Kochtopf und einer Pfanne zu. Also nicht nur die Zubereitung der Spaghetti con Spinaci e Pomodoro  ist einfach, man braucht auch nur wenige Küchengeräte. Dafür verwende ich jedoch bei den Zutaten hochwertige Produkte. Das fängt schon bei den Spaghetti an, die bei mir Bio-Vollkornspaghetti sind, ebenso ist der Spinat nicht nur frisch, sondern auch Biogemüse. Da wir gerade von Spinat sprechen, fällt mir ein, dass hier vielleicht ein paar Bemerkungen zu diesem wertvollen Gemüse gemacht werden sollten.

Als Kind mochte ich Spinat überhaupt nicht, was aber auch daran lag, dass ich diesem kleingehackten Grünzeug mit dem fürchterlichen Blubb einfach nichts abgewinnen konnte. Mittlerweile habe ich ihn für mich neu entdeckt und zwar in der Blattspinatvariante mit Zwiebeln und Tomate. Vielleicht mochtest Du ihn als Kind auch nicht. Bevor Du dieses Gericht nicht machen möchtest, weil Du Spinat schlichtweg nicht magst, probiere doch diese Art der Zubereitung mit einer geringen Menge Spinat aus und entscheide neu …

Außerdem besticht Spinat noch mit einem hohen Eisengehalt, der zwar nicht ganz so hoch ist, wie man in der Vergangenheit fälschlicherweise angenommen hat, aber auf 100 g kommen 3,4 Milligramm Eisen und somit hat er  mehr Eisen als beispielsweise 100 g Schweinefleisch (2, 5 mg) und 100 g Pute (etwa 3 mg). Da meine Kinder sich trotz meiner „guten Argumente“ bisher nicht durchringen konnten Spinat zu mögen, gibt es heute ein Rezept, das für 2 Erwachsene reichen sollte.

Für die Zubereitung der Spaghetti con Spinaci e Pomodoro braucht man die folgenden Küchengeräte und – utensilien:

  • gr. Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Esslöffel
  • Küchenwaage
  • Gemüsemesser
  • Schneidbrett
  • Sieb
  • Topflappen
  • Muskatnussreibe

This recipe is also available in English just click here.

Rezept zu „Spaghetti con Spinaci e Pomodoro“

Zutaten

  • 250 g Bio- Vollkornspaghetti
  • 250 g Bio-Spinat frisch
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • n. B. Salz
  • n. B. Pfeffer
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 Prise Muskatnuss
  • n. B. Mozzarella

Anleitung

  1. Vorbereitend den Spinat gründlich waschen, über dem Sieb abtropfen lassen, die Stiele sowie unschöne Stellen entfernen und den Spinat je nach Geschmack in grobe oder feine Streifen schneiden.

  2. Danach die Zwiebel schälen und je nach Geschmack in Würfel oder Ringe schneiden.
    Danach die Zwiebel schälen und je nach Geschmack in Würfel oder Ringe schneiden.

  3. In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

  4. Das Olivenöl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bevor die Zwiebelwürfel und der Knoblauch hineingegeben werden. Diese bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen.
    Das Olivenöl in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bevor die Zwiebelwürfel und der Knoblauch hineingegeben werden. Diese bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen.

  5. Den Spinat zu den Zwiebeln und em Knoblauch in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten anbraten. Danach den Spinat mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Die Cherrytomaten (auch Kirschtomaten oder Cocktailtomaten genannt) waschen, halbieren und zum Spinat in die Pfanne geben, schmoren lassen und mit Salz würzen.

  7. Anschließend den Mozzarella in Scheiben schneiden. Je nach Geschmack 1 bis 2 Scheiben davon klein schneiden, über das Gemüse in die Pfanne geben und schmelzen lassen.
    Anschließend den  Mozzarella in Scheiben schneiden. Je nach Geschmack 1 bis 2 Scheiben davon klein schneiden, über das Gemüse in die Pfanne geben und schmelzen lassen.

  8. Die Spaghetti abgießen und auf zwei Teller geben.

  9. Abschließend das Gemüse auf die Spaghetti geben.

  10. Buon Appetito!
    Buon Appetito!

Kommentare

Kommentar verfassen

frischer Spinat Pasta Rezept Spaghetti con Spinaci e Pomodoro Spaghetti