Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Rezept Sommerlicher Kuchen ohne Backen

Rezept Sommerlicher Kuchen ohne Backen

Ist das ein super toller Sommer! Zum Glück vertrage ich diese Temperaturen gut. Ich hoffe, Du kannst Dich auch an diesem Wetter erfreuen. Obwohl ich mit der Wärme prima zurecht komme, möchte ich im Moment nicht unbedingt Kuchen backen. Neulich habe ich in meinem Garten Blaubeeren geerntet. Was für eine Freude! Da es jedoch an dem Tag nur eine kleine Portion von 100 g war, hat es nicht zum Einkochen für diese köstliche Konfitüre gereicht. Deshalb habe ich meine Community auf Instagram in der Story gefragt, ob ich mit diesen köstlichen Beeren einen Zitronenkuchen machen soll. Die Mehrheit hat mit “Ja” abgestimmt. Zum Glück habe ich gefragt “machen” und nicht “backen”. 😉Deshalb folgt nun ein diesen Temperaturen angepasstes Rezept für einen sommerlichen Kuchen ohne Backen.

Es ist wieder einmal ein Rezept ganz nach meinem Geschmack und ganz nach meinem Motto “einfaches Rezept - immer ein Genuss”.

Vorbemerkungen zum Rezept

Für diesen leckeren Kuchen verwende ich eine viereckige Form. Aus diesem Grund müssen die Cracker auch viereckig sein, denn mit diesen wird die Auflaufform ausgelegt. Die Cracker werden also nicht zerkleinert, sondern im Ganzen verwendet. Das spart Zeit und Kalorien, denn man braucht keine Butter bei dieser Vorgehensweise.

Ich verwende sogenannte Mini Cracker, die ungesalzen sind.

Für den Zitronengeschmack werden zum einen Zitronenzeste verwendet, die es fertig im Supermarkt gibt und zum anderen eine Götterspeise mit Zitrone.

Um dem Kuchen etwas Crunch zu geben, verwende ich für jede Schicht etwas Amaranth Schoko Knusper Müsli.

Na, möchtest Du diesen sommerlichen Kuchen auch einmal probieren? Dann schau Dir das Rezept an und lege Dir alle Küchengeräte bereit.

Küchengeräte und -utensilien

Um Dir diesen köstlichen Genuss zu gönnen, musst Du nun nur noch allen Schritten in meinem Rezept folgen.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachmachen!

Du findest mich auch auf Social Media. Hast Du schon die roten Buttons oben auf dieser Seite gesehen? Klicke sie an und folge mir auch auf Instagram, Twitter und Facebook, denn ich zeige dort Sachen, die es nicht unbedingt auf dem Blog gibt. Also, folge mir und verpasse nichts! 😉 Wie ich weiter oben breits erwähnt habe, kannst Du auf diese Weise ab und zu aktiv mitbestimmen, was ich als nächstes Rezept mache.

Wenn Du dieses Rezept nachmachst, zeig mir Deine Fotos doch gerne auf Instagram unter dem Hashtag: #kochfokusde

Rezept zu „Rezept Sommerlicher Kuchen ohne Backen“

Zutaten

  • 160 g Mini Crackers
  • 600 g griechischer Joghurt
  • 6 g Zitronenzeste fertig aus dem Supermarkt
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck. Zitronengötterspeise
  • 150 ml Wasser
  • 100 g Zucker für die Götterspeise
  • 130 g Amaranth Schoko Knusper Müsli
  • 100 g Heidelbeeren frisch

Anleitung

  1. Den Joghurt und den Schmand in eine Schüssel geben.

  2. Die Zitronenzeste sowie den Esslöffel Zucker hinzugeben und alles miteinander verrühren.

  3. Die Götterspeise nach der Packungsanleitung zubereiten, aber diesmal nur 150 ml Wasser verwenden.

  4. Die fertige Götterspeise zu der Mischung aus Joghurt, Schmand, Zucker sowie Zitronenzesten hinzufügen und unterrühren. Diese Creme zunächst beiseite stellen.

  5. Die Auflaufform nun mit der ersten Lage Cracker auslegen.
    Die Auflaufform nun mit der ersten Lage Cracker auslegen.

  6. Die Cracker mit der Joghurtcreme bedecken.
    Die Cracker mit der Joghurtcreme bedecken.

  7. Auf diese Creme das Amaranth Schoko Knusper Müsli verteilen.
    Auf diese Creme das Amaranth Schoko Knusper Müsli verteilen.

  8. So fortfahren, bis die Joghurtcreme aufgebraucht ist. Bei mir ergab die Menge 3 Schichten.

  9. Den Kuchen dann für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank geben.

  10. Abschließend den Kuchen mit Blaubeeren belegen und mit Zitronenmelisse garnieren. Tipp: Farblich schön macht sich auch eine Mischung aus Heidelbeeren und Himbeeren.
    Abschließend den Kuchen mit Blaubeeren belegen und mit Zitronenmelisse garnieren. Tipp: Farblich schön macht sich auch eine Mischung aus Heidelbeeren und Himbeeren.

  11. Lass Dir den Kuchen schmecken!
    Lass Dir den Kuchen schmecken!

Hinweis: Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliatelinks zu Amazon.
Wenn Du über einen solchen Link eine Bestellung ausführst, erhält kochfokus.de einen kleinen Anteil am Verkaufserlös, ohne dass Dir dabei zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar verfassen

fruchtiger sommerkuchen sommerkuchen sommerkuchen schnell rezept sommerkuchen sommerkuchen ohne backen rezept sommerkuchen ohne backen fruchtiger kuchen rezept fruchtiger kuchen fruchtiger kuchen ohne backen fruchtiger kuchen mit joghurt fruchtiger kuchen mit joghurt ohne backen kuchen mit zitrone kuchen mit zitrone ohne backen sommerkuchen sommerkuchen ohne backen kuchen ohne backen kuchen ohne backen schnell kuchen ohne backen einfach,