Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Infused Water

Infused Water

Kommt Ihr auch so langsam in Sommerstimmung? Draußen wird es merklich wärmer und wir sollten deshalb nun auch täglich mehr trinken. Geht es Dir auch manchmal so, dass Du das Trinken einfach vergisst und am Ende des Tages merkst, dass es mal wieder viel zu wenig war? Was man tun kann, um täglich genug zu trinken habe ich in diesem Blogartikel hier zusammengefasst.

Was aber, wenn man schlichtweg Wasser allein langweilig findet? Damit man dann nicht zu ungesunden süßen Alternativen, wie Säften, Cola und Co greifen, muss stelle ich Euch hier das sogenannte Infused Water einmal vor.  Infused Water bedeutet nichts anderes als, dass man dem Mineralwasser oder auch dem Stillen Wasser frische Früchte und Kräuter hinzufügt, um ihm auf gesunde Weise einen tollen Geschmack zu verleihen. Ich habe hier bereits ein Rezept für aromatisiertes Wasser mit Kohlensäure veröffentlicht.

Da ich mittlerweile sehr begeistert von diesem Wässerchen bin, möchte ich Euch nun eine weitere Variante vorstellen, in der ich stilles Wasser verwende. Dieses wiederum aromatisiere ich diesmal mit einem Plattpfirsich, mit Erdbeeren, etwas Zitrone sowie mit Zitronenmelisse.

Küchengeräte und -utensilien

  • Schneidbrett
  • Obstmesser
  • Wasserkaraffe (oder eine Flasche mit etwas größerer Öffnung)
  • Eiswürfelbereiter

Rezept zu „Infused Water“

Zutaten

  • 1 Plattpfirsich
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 1 Stängel Zitronenmelisse
  • N. B. Eiswürfel
  • stilles Wasser die Menge richtet sich nach der Größe der Karaffe

Anleitung

  1. Falls noch keine Eiswürfel vorhanden sind, zuerst die Eiswürfel zubereiten.

  2. Den Plattpfirsich waschen, vierteln, entsteinen, in kleine Stücke schneiden und in das Wasser geben.
    Den Plattpfirsich waschen, vierteln, entsteinen, in kleine Stücke schneiden und in das Wasser geben.

  3. Ebenso die Erdbeeren waschen, entkelchen, vierteln und in das Wasser geben. Tipp: Entkelchen bedeutet, dass der Blütenansatz der Erdbeere (also die grünen Kelchblätter) entfernt werden.
    Ebenso die Erdbeeren waschen, entkelchen, vierteln und in das Wasser geben. Tipp: Entkelchen bedeutet, dass der Blütenansatz der Erdbeere (also die grünen Kelchblätter) entfernt werden.

  4. Nun die Zitronenmelisse abspülen, etwas abschütteln und auch in die Karaffe geben. Außerdem eine Scheibe Zitrone hinzufügen.

  5. Danach die Wasserkaraffe mit einem Deckel verschließen und für mindestens eine Stunde den Kühlschrank geben. Tipp: Je länger das Wasser zum Ruhen bzw. zum "Ziehen" in den Kühlschrank gegeben wird, desto intensiver ist auch das Aroma des Wassers.

  6. Abschließend die Karaffe aus dem Kühlschrank nehmen und das Infused Water in ein Glas geben und die Erfrischung genießen. Lasst Euch den Sommer schmecken.
    Abschließend die Karaffe aus dem Kühlschrank nehmen und das Infused Water in ein Glas geben und die Erfrischung genießen. Lasst Euch den Sommer schmecken.

  7. Lasst Euch Eure köstliche Erfrischung schmecken!
    Lasst Euch Eure köstliche Erfrischung schmecken!

Kommentare

Kommentar verfassen

DIY Erfrischung Erfrischung Flüssigkeitszufuhr Früchte und Kräuter Rezept Infused Water Sommer