Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Herrlich erfrischender Sommersalat mit Melonen

Herrlich erfrischender Sommersalat mit Melonen

Werbung

Wie hältst Du Dich bei diesen tollen Temperaturen frisch? Ich hoffe, Du bist bisher ohne gesundheitliche Probleme durch diesen Sommer gekommen.

Ist das nicht ein Wetter für einen Salat? Bei der Wärme mag ich oft nicht am Herd stehen. Sicherlich geht es Dir ähnlich. Aus diesem Grund mache ich gerne einmal einen Eisbergsalat. Weil ich gerne mal etwas Neues ausprobiere, füge ich meinem Salat nicht nur Tomaten und Zucchini hinzu, sondern diesmal kommen auch etwas Galiamelone sowie Wassermelone hinzu.

Vorbemerkungen

Vor kurzem habe ich ein besonders Öl erhalten, dass ich testen darf. Es handelt sich hierbei um das kaltgepresste Sojaöl der Mischfutterwerk Großschedl GmbH.

Dieser Artikel enthält Werbung, denn er ist in Kooperation mit Rund ums Feistritztal entstanden, die mir eine Flasche zwecks eines Produkttests zur Verfügung gestellt haben. Zur Facebookseite von Sojaöle Großschedl gelangst Du hier. Dir entstehen übrigens keine Kosten oder Nachteile, wenn Du auf die Links zu den Facebookseiten klickst.

So, nun geht es aber wieder um das Rezept. Du kannst für diesen Salat natürlich auch ein anderes Öl, wie z.B. Sonnenblumenöl. Leinöl oder aber ein Rapsöl, verwenden.

Ich gebe für die besondere Frische neben der Wasser- und Galiamelone auch noch Mangostücke hinzu. Da ich keine frische Mango habe, nehme ich tiefgefrorene Mangostücke. Du kannst selbstverständlich auch frische Mangostücke verwenden.

Ich hoffe, dass ich Deine Neugier geweckt habe und Du diesen Salat ausprobieren möchtest.

Küchengeräte und -utensilien

  • Schneidbrett
  • Küchenmesser
  • Schälchen
  • Kugelaussrecher
  • Zitruspresse
  • Salatschüssel
  • ein Marmeladenglas
  • Salatschleuder
  • Salatbesteck
  • Esslöffel
  • Teelöffel

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept zu „Herrlich erfrischender Sommersalat mit Melonen“

Zutaten

Salat

  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 100 g Galiamelone
  • 100 g Wassermelone
  • 4 Cherrytomaten
  • 1 Kumato Tomate
  • 1 kleine Zucchini Bio, etwa 100 g
  • 100 g Mango tiefgefroren

Dressing

  • 2 EL Sojaöl
  • 1 EL Zitrone
  • 1 TL Honig flüssig
  • N. B. Salz
  • N. B. Chiliflocken
  • N. B. Pfeffer

Anleitung

Salat

  1. Die Mangostücke vorbereitend aus dem Tiefkühlschrank holen, damit sie antauen können.

  2. Den Eisbergsalat halbieren, den Strunk entfernen und den Salat in Streifen schneiden.

  3. Die Streifen in die Salatschleuder geben, mit Wasser füllen und die Streifen waschen. Das Wasser dann abgießen und den Salat schleudern, damit das Wasser vollständig austreten kann.

  4. Den Eisbergsalat dann in die Salatschüssel geben.

  5. Die angetauten Mangostücke hinzufügen, Tipp: Sollte sich schon etwas Saft im Schälchen gesammelt haben, füg diesen ruhig mit hinzu.

  6. Nun die Wassermelone vierteln und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

  7. Mit einem Messer die Melone in Stücke schneiden, die Kerne entfernen und die Stücke zum Salat geben.
    Mit einem Messer die Melone in Stücke schneiden, die Kerne entfernen und die Stücke zum Salat geben.

  8. Die Galiamelone ebenso halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne entfernen, mit einem Kugelausstecher Melonenkugeln aus dem Fruchtfleisch stechen und diese zum Salat hinzugeben.
    Die Galiamelone ebenso halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne entfernen, mit einem Kugelausstecher Melonenkugeln aus dem Fruchtfleisch stechen und diese zum Salat  hinzugeben.

  9. Die Zucchini waschen, halbieren und die Kerne entfernen.

  10. Die Zucchini dann in Halbringe schneiden und diese zu den übrigen Zutaten hinzufügen.
    Die Zucchini dann in Halbringe schneiden und diese zu den übrigen Zutaten hinzufügen.

  11. Die Kumato Tomate waschen, in Scheiben schneiden und zum Salat hinzufügen.
    Die Kumato Tomate waschen, in Scheiben schneiden und zum Salat hinzufügen.

  12. Ebenso die die Cherrytomaten waschen, in Viertel schneiden und zum Salat geben.
    Ebenso die  die Cherrytomaten waschen, in Viertel schneiden und zum Salat geben.

Salatdressing

  1. Für das Dressing eine Zitrone halbieren und den Saft auspressen und diesen in das Marmeladenglas geben.
    Für das Dressing eine Zitrone halbieren und den Saft auspressen und diesen in das Marmeladenglas geben.

  2. Ebenso das Sojaöl, den Honig und die Gewürze hinzufügen.

  3. Das Marmeladenglas gut verschließen und die Zutaten durch Schütteln miteinander vermengen.

  4. Abschließend den Salat auf die Teller verteilen und das Dressing erst kurz vor dem Servieren darüber geben.
    Abschließend den Salat auf die Teller verteilen und das Dressing erst kurz vor dem Servieren darüber geben.

  5. Guten Appetit!
    Guten Appetit!

Rezepthinweise

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen zum Rezept oder das Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlass mir in den Kommentaren doch gerne Deine Meinung, stell Deine Fragen oder mach gerne Verbesserungsvorschläge. Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Kommentare

Kommentar verfassen

salat sommersalat melone melonensalat tomaten cherrytomaten sojaöl zucchini eisbergsalat wassermelone galiamelone erfrisched snack