Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Blog Event „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“

Blog Event „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“

Während ich hier an meinem Computer sitze und über eine gescheite Einleitung und Einladung für mein Blog Event „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“ nachdenke, stürmt und regnet es draußen ganz heftig. Wenn das keine Steilvorlage vom Wetter ist … Ich kriege jetzt jedenfalls heftiges Fernweh. Wie geht es Euch so bei diesem Wetter?

Nun kann man ja nicht immer gleich die Koffer packen und dem schlechten Wetter entfliehen, aber wir Foodies wissen uns doch zu helfen, oder? Man kann nämlich ganz schnell in die eigene Küche reisen und sich dort ein Gericht aus aller Herren Länder zaubern. Verbessert das nicht auch gleich Eure Stimmung ein wenig?

Bei mir werden in solchen Momenten schöne Erinnerungen an Urlaubsmomente geweckt. Ach herrlich! Je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger stürmt es draußen. Bevor ich hier nun jedoch zu verträumt in tollen Urlaubserinnerungen schwelge, möchte ich Euch herzlich einladen, mit Euren Rezepten aus aller Herren Länder an meinem Blog Event „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“ teilzunehmen.

Bei meinem ersten Blog Event „Meine Lieblingssuppe“ habe ich Rezepte aus dem Archiv zugelassen. Diesmal möchte ich keine aufgewärmten Gerichte aus Euren Archiven serviert bekommen, sondern Euch bitten, mir neue Kreationen zu präsentieren.

Da wir nun schon quasi bei den Bedingungen für das Bog Event sind, kommen wir doch gleich auf die genauen Eckdaten.

Eckdaten des Blog Events „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“:

  • Startschuss für das Event ist Freitag, der 03. März 2017.
  • Das Blog Event endet am Freitag, den 31. März. 2017.

Ob wir es mit unseren Gerichten wohl „Einmal um die ganze Welt“ schaffen? Ich bin jedenfalls sehr gespannt. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf. Ihr dürft Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts, Kuchen oder Süßigkeiten servieren.  Ihr solltet in Eurem Blogpost natürlich erwähnen, wo Ihr die Spezialität kennengelernt habt und, warum Ihr sie gern esst. Vielleicht gibt es ja eine schöne oder aber komische Begebenheit zu Eurem Gericht.

Seid Ihr dabei? Dann lest Euch bitte meine Teilnahmebedingungen durch, bevor Ihr teilnehmt.

Wie Ihr am Blog Event „Einmal kulinarisch um die ganze Welt“ teilnehmen könnt:

  1. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer darf mit einem Rezept (dazu gehören Zutaten, Rezeptanleitung und mindestens ein Foto) teilnehmen.
  2. Bitte keine Rezepte aus Eurem Archiv einreichen.
  3. Bitte in dem Rezept keine Werbeposts verwenden.
  4. Solltet Ihr keinen Blog haben, dürft Ihr mir Euer Rezept per E-Mail schicken. Bitte beachtet dabei, wie ich meine Rezepte aufbaue. Ich veröffentliche es dann in Eurem Namen als Gastbeitrag auf diesem Blog.
  5. Alle anderen TeilnehmerInnen hinterlassen mir den Link zum jeweiligen Rezept als Kommentar zu diesem Beitrag hier.
  6. Beachtet bitte, dass es in Deutschland das Urheberrecht gibt. Ihr müsst also das Foto, das Ihr zu Eurem Rezept veröffentlicht, selbst gemacht haben. Auch dürft Ihr Rezepte nicht einfach kopieren.
  7. Verlinkt diesen Beitrag in Eurem Rezeptpost auf Eurem Blog, denn sonst erscheint Euer Rezept nicht in der Zusammenfassung.
  8. Wie unter 7 schon erwähnt, schreibe ich nach Ablauf des Blog Events eine Zusammenfassung zu diesem Event. Mit der Teilnahme erlaubt Ihr mir, dass ich Euch in der Zusammenfassung erwähne und verlinke sowie ein Bild von Eurem Rezept veröffentliche.
  9. Absender von Rezepten per E-Mail erlauben mir, dass ich ihre Rezepte Wort für Wort übernehme und gestatten mir ebenso die Veröffentlichung eines oder mehrerer Fotos.

Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Sollte irgendetwas zu unklar ausgedrückt sein, fragt gerne nach. Das könnt Ihr als Kommentar zu diesem Beitrag machen oder Ihr schickt mir einfach eine E-Mail.

Selbstverständlich dürft Ihr die Banner in Eure Rezepte einbinden. Ich konnte mich diesmal nicht für ein Banner entscheiden und deshalb könnt Ihr zwischen den folgenden beiden Bannern wählen.

Banner 1:

Verwendet dafür einfach den folgenden Code:

<a href="https://kochfokus.de/allgemein/blog-event-einmal-kulinarisch-um-die-ganze-welt/"><center><img style="width: 80%;"
src="https://kochfokus.de/wp-content/uploads/2017/03/banner-1.jpg"
alt="kochfokus.de Blogevent 'Einmal kulinarisch um die ganze
Welt'" /></center></a>

Banner 2:

Verwendet für Banner 2 den folgenden Code:

<a href="https://kochfokus.de/allgemein/blog-event-einmal-kulinarisch-um-die-ganze-welt/"><center><img style="width: 80%;"
src="https://kochfokus.de/wp-content/uploads/2017/03/banner-3.jpg"
alt="kochfokus.de Blogevent 'Einmal kulinarisch um die ganze
Welt'" /></center></a>

So, nun heißt es an das Reisegepäck, fertig, los!!! Ich freue mich auf Eure Rezepte.

Ich nehme Euch mit nach Tunesien. Schaut Euch mein Couscous Tunisien à la Gabi doch gerne mal an.

Liebe Grüße Eure Gabi

Kommentare

Kommentar verfassen

Blog Event Blog Event "Einmal kulinarisch um die ganze Welt" internationale Küche kulinarische Reise Reisen Rezepte