Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Baked Oatmeal | so einfach & so lecker | kochfokus.de

Baked Oatmeal | so einfach & so lecker | kochfokus.de

Ist das ein kalter Start in den Frühling! Als wir die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt haben, gab es Nachtfrost und meine Magnolie im hinteren Garten hat sofort empfindlich darauf reagiert. Schon war es vorbei mit der Blütenpracht.

Ehrlich gesagt ist es mir morgens auch immer noch etwas frisch, so dass ich mir gerne etwas Wärmendes zum Frühstück mache. Da passt ein Baked Oatmeal (gebackener Haferflockenauflauf) hervorragend. Wie siehst Du das?

Für mich ist das ein richtiges Seelenschmeichler Frühstück. Das Beste daran ist, dass es fast wie ein warmer Kuchen schmeckt.

Vorbemerkungen zum Rezept

Dieses Rezept reicht für 2 Personen. Du kannst es natürlich auch nur für eine Person zubereiten, dann halbiere die Zutatenmengen einfach oder bereite es einfach in 2 Portionen zu und wärme es für ich am nächsten Tag auf.

Damit die Zubereitung morgens nicht zu aufwändig ist, verwende ich eine fertige Kirschgrütze. Du kannst natürlich auch eine selbst gemachte verwenden.

Zum Süßen nehme ich Honig. Solltest Du keinen Honig mögen oder aber vertragen, kannst Du diesen durch ein für Dich geeignetes Süßmittel ersetzen. Du musst dann ausprobieren, wieviel Süßmittel Du verwendest.

Ich verwende Vollmilch für meinen Haferflockenauflauf. Veganer können selbstverständlich Mandelmilch oder eine andere vegane Variante nehmen.

Möchtest Du diesen köstlichen Seelenschmeichler auch einmal probieren? Dann mach es Dir gemütlich und lies die einzelnen Schritte des Rezepts in Ruhe durch. 😉

Küchengeräte und -utensilien

  • Küchwaage
  • Rührschüssel
  • Teelöffel
  • Esslöffel
  • Gefäß für das Ei
  • Gabel
  • kleine Auflaufform
  • Backofen
  • Backrost
  • Backhandschuhe oder Topflappen
  • Zeitmesser

Viel Spaß beim Nachbacken!

Du findest mich übrigens auch auf Social Media. Hast Du schon die roten Buttons oben auf dieser Seite gesehen? Klicke sie an und folge mir auch auf Instagram, Twitter und Facebook & CO, denn ich zeige dort Sachen, die es nicht unbedingt auf dem Blog gibt. Also, folge mir und verpasse nichts! 😉

Wenn Du dieses Rezept nachmachst, zeig mir Deine Fotos doch gerne auf Instagram unter dem Hashtag: #kochfokusde, damit ich sie dort finde und in meiner Instagram Story teilen kann.

Rezept zu „Baked Oatmeal | so einfach & so lecker | kochfokus.de“

Zutaten

  • 100 g Haferflocken kernig
  • 1 Prise Salz
  • 25 g gestiftelte Mandeln
  • 1 Ei Größe M
  • 200 ml Vollmilch
  • 2 Teelöffel Honig flüssig
  • 150 g Kirschgrütze Fertigprodukt

Anleitung

  1. Vorbereitend den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Haferflocken, die Prise Salz sowie die gestiftelten Mandeln in eine Schüssel geben und mit Hilfe des Esslöffels miteinander vermengen.⠀

  3. Das Ei in ein Gefäß geben und mit der Gabel kurz aufschlagen.
    Das Ei in ein Gefäß geben und mit der Gabel kurz aufschlagen.

  4. Den Honig sowie die Milch zu dem aufgeschlagenen Ei fügen und alles gut verrühren.⠀

  5. Die Kirschgrütze in die Auflaufform geben. Tipp: Heb etwas von der Grütze auf, damit Du Deine Baked Oats damit garnieren kannst.

  6. Nun die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten fügen und alles miteinander vermengen.
    Nun die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten fügen und alles miteinander vermengen.

  7. Diese Mischung dann über die Kirschgrütze geben und die Auflaufform auf den mittleren Einschub des vorgeheizten Backofens geben. Den Haferflockenauflauf etwa 30 Minuten backen.
    Diese Mischung dann über die Kirschgrütze geben und die Auflaufform auf den mittleren Einschub des vorgeheizten Backofens geben. Den Haferflockenauflauf etwa 30 Minuten backen.

  8. Abschließend die Baked Oats mit der restlichen Kirschgrütze garnieren.⠀⠀
    Abschließend die Baked Oats mit der restlichen Kirschgrütze garnieren.⠀⠀

  9. Guten Appetit!
    Guten Appetit!

Rezepthinweise

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen zum Rezept oder das Rezept schon ausprobiert? Dann hinterlass mir in den Kommentaren doch gerne Deine Meinung, stell Deine Fragen oder mach gerne Verbesserungsvorschläge. Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Kommentare

Kommentar verfassen

oatmeal oatmeal rezept baked oatmeal oatmeal backen baked oatmeal rezept baked oatmeal ei haferflockenauflauf haferflocken auflauf einfach haferflocken haferflocken auflauf gesund kerniger haferflockenauflauf haferflocken zum frühstück haferflockenauflauf zum frühstück baked oats. baked oats frühstück haferflocken auflauf süß haferflocken auflauf mit grütze zuckerfreier haferflockenauflauf