Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Flipboard

Joghurt Teil 1 – Joghurt selber machen

Joghurt Teil 1 – Joghurt selber machen

Joghurt selbst zu machen, ist heutzutage zum Glück mit Hilfe des Joghurtbereiters ganz leicht. Seit einiger Zeit mache ich meinen Joghurt selbst, denn ich habe feststellen müssen, dass viele von den auf dem Markt angebotenen Sorten mir schlichtweg nicht gut bekommen sind. Außerdem enthalten sie oft sehr viel Zucker und keine natürlichen Aromen, sondern eher künstliche Zusatzstoffe. Deshalb habe ich mir einen Joghurtbereiter besorgt und angefangen, meinen eigenen Joghurt herzustellen. Bisher habe ich dafür fertigen Joghurt, wie Biojoghurt und sogenannte probiotische Joghurts, als Basis verwendet, ein Teelöffel davon in jedes Glas meines Joghurtbereiters gegeben, alles mit haltbarer Milch aufgefüllt umgerührt und den Joghurtbereiter 8 Stunden lang seine Arbeit machen lassen.

Das ist mir bisher immer gut bekommen. Der Nachteil bei diesem Verfahren ist nur, dass die Basisjoghurts nicht sehr lange haltbar sind und zudem häufig viel Zucker enthalten. Deshalb habe ich mich nun nach einer weiteren Möglichkeit für selbst gemachten Joghurt umgeschaut. Als Jugendliche habe ich gern die Hobbythek von und mit Jean Pütz gesehen. Bewundert habe ich stets, dass er zu vielen chemischen Substanzen gute, natürliche Alternativen hatte. Es wundert Euch bestimmt nicht, dass ich mir nun die von ihm angebotenen probiotischen Joghurtbakterien, Magermilchpuver sowie ein Päckchen Inulin (s. dazu auch https://kochfokus.de/wissenswert/joghurt-teil-2/)  bestellt habe. Nach einiger Wartezeit ist die Lieferung nun endlich angekommen und ich bin gespannt, wie mir diese Joghurt-Variante bekommt und schmeckt. Natürlich werde ich den Joghurt zunächst nur pur konsumieren und mir später überlegen, welche Zutaten ich noch hinzufügen möchte, um beispielsweise ein gesundes Frühstück zu essen oder einfach nur einen guten Snack zwischendurch zu mir zu nehmen. Mal sehen. Außerdem möchte ich der Frage auf dem Grund gehen, weshalb probiotische Joghurtbakterien so gut sein sollen und natürlich, ob dies überhaupt stimmt. Wir dürfen also gespannt sein …

Kommentare

Kommentar verfassen

Biojoghurt Joghurt selber machen probiotische Joghurtbakterien