Der perfekte vegane, grüne Tee Latte

Die Tage sind nun immer öfter regnerisch. In meinem Garten blühen zwar noch einige Rosen, doch die rötliche Verfärbung der Blätter an meinen Blaubeersträuchern zeigt mir deutlich, dass der Herbst so langsam anklopft. Was liegt da näher als Erkältungen vorzubeugen? Die Natur schenkt uns wunderbare Mittel, um unseren Körper ausreichend zu stärken. Es muss also nicht unbedingt eine kalte Dusche am Morgen sein.

Bei meinem Rezept perfekter veganer, grüner Tee verwende ich nicht nur den als gesund bekannten grünen Tee, sondern auch einige Gewürze, deren gesunde Wirkung auf unsere Gesundheit ich nun kurz erläutern möchte.

 

Wunderwaffe Ingwer

Eines dieser natürlichen Mittel ist Ingwer. Der Ingwer ist bekannt für sein scharfes und würziges Aroma. Spätestens seit Alfred Schuhbeck wissen wir, wie wichtig die richtigen Gewürze in der Küche für unser gesundheitliches Wohlbefinden sind.

Was aber genau kann der Ingwer? Seine Scharfstoffe regen den Stoffwechsel an und sorgen unter anderem für eine gute Durchblutung. Außerdem helfen diese Scharfmacher auch, Entzündungen und Schmerzen zu lindern.

Zudem sagt man ihm nach, er helfe gegen Übelkeit. Das macht ihn besonders wertvoll für all diejenigen, die unter Reiseübelkeit leiden.

Seine ätherischen Öle und einmal mehr seine Scharfmacher wirken auch bei Erkältungen.

 

Kurkuma

Man könnte Kurkuma eigentlich auch das „Zaubergewürz“ schlechthin nennen. Gibt es eigentlich eine Krankheit, die nicht mit Kurkuma behandelt werden kann? Im Moment erlebt der gelbe Ingwer jedenfalls einen Hype.

Ich selbst verwende ihn schon lange in der Küche. Allein schon die sagenhafte Färbung, die beispielsweise der Reis oder auch mein heißgeliebtes Porridge durch Verwendung dieses tollen Gewürzes annehmen, lässt mich sehr häufig zu diesem Wundermittel greifen. Wer Foodphotos macht, weiß, wovon ich spreche.

Nun aber etwas ernsthafter. Wissenschaftlich belegt ist seine positive Wirkung auf die Verdauung, denn Kurkuma regt die Produktion des Magensaftes an. Außerdem gilt sein gelber Farbstoff, das Curcumin, als entzündungshemmend.

 

Zimt

Der Zimt gehört bei uns zu den Lieblingsgewürzen in der Weihnachtsbäckerei. Bei der Verwendung von Zimt sollte man allerdings auf die Qualität Wert legen. Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen dem echten Zimt, das ist der Ceylonzimt, und dem geringwertigeren Cassiazimt.

Der Cassiazimt ist jedoch nicht nur geringerwertig und damit auch günstiger im Preis, sondern er enthält auch mehr schädliches Cumarin als der Ceylonzimt.

Der Ceylonzimt (auch echter Zimt genannt) ist unbedenklich in Bezug auf den Verzehr und er ist reich an Antioxidantien und Kalium.

 

Ich hoffe, ich konnte Deine Neugier wecken und Du probierst den perfekten veganen, grünen Tee Latte auch einmal.

 

 

Für das Rezept brauchst Du die folgenden Küchengeräte und -utensilien:

  • Schneidbrett
  • Messer
  • Messbecher
  • Wasserkocher
  •  Kochtopf
  • Standmixer oder Pürierstab
  • große Tasse
  • Teelöffel

Die Mengenangaben beziehen sich bei diesem Rezept auf eine Person.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 


Der perfekte vegane, grüne Tee Latte
Rezept drucken
Der perfekte vegane, grüne Tee Latte
Rezept drucken
Zutaten
  • 1 Teebeutel grüner Tee
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Sojamilch
  • 1 Stück Ingwer kleines Stück Ingwer, frisch
  • 1/4 TL Kurkuma Pulver
  • 1 Prise Zimt zusätzlich etwas Zimt zum Garnieren
  • 1 TL Honig
Anleitungen
  1. Zuerst das Wasser für den Tee kochen und diesen gemäß Packungsanweisung ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Sojamilch kochen.
  3. Eine kleine Scheibe Ingwer von einer Ingwerknolle abschneiden. Tipp: Bei Bio Ingwer kann die Schale mit verwendet werden, sonst die Schale entfernen.
  4. Den grünen Tee, die Sojamilch, den Ingwer, das Kurkumapulver, den Zimt und den Honig in den Standmixer geben und mixen, bis sich ein schöner Schaum bildet.
  5. Den perfekten veganen, grünen Tee Latte dann in eine große Tasse füllen und mit etwas Zimt garnieren.
  6. Lass Dir den grünen Tee Latte schmecken!

Kommentar verfassen

Rezepte

Der perfekte vegane, grüne Tee Latte

von Gabi
0