Bananenbrot mit Walnüssen

Isst Du auch sehr gerne mal etwas Süßes zum Frühstück? Ich mag es manchmal einfach süß. Besonders an grauen Novembertagen. Das Problem dabei ist, dass viel Zucker leider ungesund ist. Also muss eine gesunde Alternative her.

Vor einiger Zeit habe ich aus diesem Grund mein Gesundes Gute Laune Brot auf meinem Blog vorgestellt. Dieses Brot schmeckt mir so gut, dass ich es mittlerweile in regelmäßigen Abständen backe. Wie es jedoch so ist, möchte man nicht immer das gleiche Gebäck essen. Daher habe ich mir überlegt, dass ich mal ein reines Bananenbrot mit Walnüssen backe.

In meiner Obstschale warten zwei reife Bananen darauf, dass ich sie endlich verspeise. Also verwende ich diese beiden süßen Früchtchen für mein Bananenbrot mit Walnüssen. Sie verleihen dem Brot eine gesunde Süße.

Da ich schon gerade dabei bin und in meiner Vorratsschublade nach angefangenen Lebensmitteln Ausschau halte, kann ich auch gleich noch meine angefangene Tüte mit Walnusskernen auf diese Weise aufbrauchen und ebenso habe ich auch eine angefangene Tüte mit getrockneten Aprikosen sowie eine angefangene Tüte getrocknete Sauerkirschen. Zudem benutze ich sehr häufig Ahornsirup und habe folglich noch eine angefangene Flasche in meinem Regal stehen.

Warum ich hier alle angefangenen Lebensmittel aufzähle, hat einen guten Grund. Die liebe Susanne vom Blog magentratzerl veranstaltet seit geraumer Zeit ihr Blogevent Schatzsuche im Vorratsschrank.  Da ich für dieses Rezept einiges an angefangenen Vorräten benutze, kriegt sie von mir auf diesem Wege gleich mein Bananenbrot mit Walnüssen serviert. Schaut Dir die tollen Rezepte dort einmal an. Es lohnt sich!

Konnte ich Deine Neugier ein wenig wecken?

 

 

Bananenbrot-mit-Walnüssen 2

Wenn Du das Bananenbrot mit Walnüssen auch selber machen möchtest, dann solltest Du die folgenden Küchenutensilien und -geräte bereithalten:

  • Standmixer
  • Mörser mit Stößel
  • Messbecher
  • Küchenwaage
  • Backrost
  • Kastenbackform
  • Backpapier
  • Topflappen oder Backhandschuhe
  • Backofen
  • Schneidbrett
  • Obstmesser
  • 2 Rührschüsseln
  • kleine Schüssel
  • Gabel
  • Esslöffel
  • Teelöffel
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Teigschaber
  • Schneebesen

Viel Spaß beim Nachbacken!

Bananenbrot mit Walnüssen
Rezept drucken
Bananenbrot mit Walnüssen
Rezept drucken
Zutaten
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Walnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Bananen reif
  • 100 ml Rapsöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Ei Größe M
  • 2 TL Zimt
  • 30 g Sauerkirschen getrocknet
  • 30 g Aprikosen getrocknet
  • N. B. Walnüsse für das Topping
Anleitungen
  1. Vorbereitend die Kastenbackform mit Backpapier auslegen, das Ei aus dem Kühlschrank holen und den Backofen auf 180 Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Zuerst die Aprikosen in Stücke schneiden.
  3. Von den Walnusskernen 100 g in den Standmixer geben und mahlen.
  4. Die restlichen 50 g im Mörser etwas zerstoßen.
  5. Dann die Bananen schälen, in die kleine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.
  6. Für den Teig zunächst alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
  7. In die zweite Schüssel das Ei geben und kurz aufschlagen.
  8. Danach das Rapsöl, das Bananenpüree, den Honig sowie den Ahornsirup zum Ei hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  9. Dann die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und alles miteinander vermengen.
  10. Nun noch die getrockneten Früchte unterrühren.
  11. Alles in die vorbereitete Form geben und als Topping die Walnusskerne dazugeben.
  12. Die Kastenbackform auf den mittleren Einschub des vorgeheizten Backofens geben und 45 Minuten bis 50 Minuten backen.
  13. Das Bananenbrot mit Walnüssen etwas auskühlen lassen, bevor es aus der Kastenform geholt wird.
  14. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Man kann das Bananenbrot mit Walnüssen ganz einfach ohne Belag essen. Es schmeckt aber auch hervorragend mit Konfitüre, wie z. B. der Sauerkirschkonfitüre.

Bananenbrot mit Walnüssen - Rezepthinweis

 

Kommentar verfassen

Rezepte

Bananenbrot mit Walnüssen

von Gabi
2